BARRANCO DE GUAYADEQUE

Es befindet sich zwischen den Ortschaften Ingenio und Agüimes einer der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Gran Canaria, einschließlich der Kanarischen Inseln ist der Barranco de Guayadeque realen Aquifer in der Region, Naturgebiet von atemberaubender Natur und eine der wichtigsten Ureinwohner Siedlungen Inseln, gegraben Hunderte von Höhlen aus Tuffstein zu den großen Menschen bestätigt, die in dieser natürlichen Umgebung lebten. Die Ergebnisse, wie Mumien, Keramik und andere Werkzeuge des täglichen Lebens in den Tausenden, von denen viele während des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts wurden geplündert, Barranco de Guayadeque, bleiben unausweichlich in die Geschichte einzutauchen und aus erster Hand erfahren, wie sie aboriginals waren und gelebt, zusätzlich zu den Wohnzentren zitiert fand die Grabhöhlen und archäologische Funde von Alltagsgegenstände der Ureinwohner Leben in Guayadeque Manifestationen der Kunst Stein, und vielen anderen natürlichen und archäologischen Reichtum der Ort.

 

Casa Cueva Canaria besuchen, es befindet sich im Bergpfad der Länder, kurzer Fußweg, der Montaña de las Tierras, "SENDERO", wo Sie die schöne Aussicht genießen können , machen Sie Fotos und genießen Sie die Gastronomie und die Honige der Gegend, Sie werden auch eine ureinwohner Canaria Galerie finden.


Dieser Speicher verwendet Cookies und andere Technologien, damit wir Ihre Erfahrung auf unseren Seiten verbessern können.